Der „Idsteiner Frühling“ kommt

Am 16. und 17. März in Idsteins schöner Innenstadt

Am Wochenende vor dem kalendarischen Frühlingsanfang findet in diesem Jahr am 16. und 17. März wieder der „Idsteiner Frühling“ statt.

Der Vorstand von „Idstein aktiv“ freut sich sehr, dass es mit Unterstützung von Frau Stefanie Weidenbach-Preuss gelungen ist, zahlreiche Beschicker*innen nach Idstein zu holen. Idsteinerinnen und Idsteiner sowie die Besucher*innen aus dem Umland erwartet an diesem vorösterlichen Wochenende ein vielfältiges und buntes Angebot, das eine hervorragende Ergänzung zu den bekannt guten Sortimenten der Idsteiner Geschäftswelt bietet.

Zahlreiche Kunsthandwerker*innen werden die Besucher*innen mit ihrer Kunst verzaubern. Neben besonderem und hochwertigem Schmuck, handgenähter Kinderkleidung, bemalten Steinen und einer Spinnvorführung, bei der dieses Handwerk live präsentiert wird, wird selbstgemachter Osterschmuck und vieles mehr zum Flanieren, Schauen und Kaufen animieren.

Die Weiherwiese wird zur Feinkostzone werden – hier wird es unter anderem delikate Salami, vielfältigen Käse, Honig und weitere Angebote für „Schleckermäulchen“ geben. Aber auch an anderen Orten können leckere Mitbringsel für daheim erworben werden.

Alfred Strauß (Vorsitzender von „Idstein aktiv“): „Wir haben alles vorbereitet um den ‚Idsteiner Frühling‘ für alle Beschicker*innen und Besucher*innen zu einem besonderen Erlebnis zu machen“.

Bilder folgen – Bildnachweise: „Idstein aktiv“